ATI - Radeon X1950 XT mit 256 MB

von Florian Holzbauer,
31.07.2006 11:27 Uhr

ATI setzt zum Schlag gegen Nvidias sehr erfolgreiche Geforce 7900 GT an. Das Mittel zum Zweck: Die Radeon X1950 XT. Basierend auf der neuen R580+-GPU soll die Karte insbesondere für preis- und leistungsbewusste Nutzer - vor allem Spieler - auf den Markt kommen. Im Gegensatz zum Flagschiff der R580+-Karten - die Radeon X1950 XTX - wird die kleine Schwester lediglich 256 MB Speicher haben, der mit rund 2 GHz takten wird; GDDR4 versteht sich. Das 256-bit Interface wird auch nicht verändert. Preislich sollten derartige Karten auf dem Niveau von der Konkurrenzkarte Nvidias stehen. Wir rechnen mit unter 300 Euro auf der Ladentheke.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...