ATI: Details zu Radeon-Nachfolger

von GameStar Redaktion,
20.06.2003 12:39 Uhr

Erste Details zu ATIs neuem Grafikchip R420 (Entwicklungsname: Loki) sind im Internet aufgetaucht. Demnach soll er aus 110 bis 150 Millionen Transistoren bestehen und die doppelte Leistung einer Radeon 9800 Pro erreichen. Angeblich hat er Pixel- und Vertex-Shader der Version 3.0 und acht Rendering Pipelines mit je zwei Textureinheiten. Überraschend: Der R420 entsteht wie sein Vorgänger im ausgereiften 0,15-Mikrometer-Prozess. ATI plant den R420-Release Gerüchten zufolge Ende 2003. (ke)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen