ATI: Neue Radeon-Grafikkarte

von GameStar Redaktion,
24.01.2002 16:24 Uhr

Nicht nur Nvidia schickt mit seiner Geforce 4 ein neues Pferd ins Rennen. Wie ZDNet.de berichtet, veröffentlicht ATI demnächst mit der Radeon 8500 XT eine neue Grafikkarte. Gegenüber der normalen Radeon 8500 wird beim neuen Modell der Speicher-Takt von 275 auf 300 MHz erhöht. Auf den Karten sollen je nach Variante 64 oder 128 MByte DDR-Ram verbaut werden. Ansonsten bleibt die Ausstattung gegenüber der Radeon 8500 gleich: Ein TV-Ausgang und Zweischirm-Technologie werden wie bei der Geforce 4 zur Standardausstattung. Angeblich sollen die neuen Karten zur Cebit im März vorgestellt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen