ATI - Radeon HD 3000-Serie wird eingestellt

Laut Fudzilla wird ATI die komplette Radeon HD 3000-Serie im September einstellen und nicht weiter verkaufen.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2008 09:59 Uhr

Laut Fudzilla wird ATI die komplette Radeon HD 3000-Serie im September einstellen und nicht weiter verkaufen. Im Handel dürften diese Karten allerdings abhängig von den Lagerbeständen noch einige Zeit länger zu haben sein. ATI wolle mit der Einstellung der älteren Karten sein Angebot vereinfachen und sich auf die profitable Radeon HD 4000-Serie konzentrieren.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen