ATI: Radeon-Taktfrequenzen

von Daniel Visarius,
09.08.2002 10:42 Uhr

Die Taktfrequenzen der neuen Radeons stehen fest. So arbeitet das neue ATI-Flagschiff Radeon 9700 mit einem Chip- und DDR-Speichertakt von 325/620 MHz. Der Chiptakt ist höher als erwartet -- Gerüchte sprachen von maximal 310 MHz. Der DDR-Speicher mit einer Zugriffszeit von 2,8 ns sollte allerdings deutlich mehr als die 620 MHz DDR schaffen, Erfahrungen mit Ti-4600-Karten deuten auf mindesten 680 MHz DDR.
Die leistungsreduzierte Nachfolgerin der Radeon 8500, die 9000 hat einen Chip und DDR-Speichertakt von 250/400 MHz, Pro-Variante arbeitet mit 275/550 MHz.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...