ATI - Shader-Model 3.0 ab R520

von Patrick Zahnleiter,
26.08.2004 16:02 Uhr

Nach Angaben von The Inquirer wird ATIs nächster High-End Grafikchip mit dem Shader-Model 3.0 ausgestattet sein. Der R520-Chip wird für das nächste Jahr erwartet und trägt den Codenamen "Fudo". Bislang war unklar, wann ATI zum Shader-Model 3.0 übergehen wird oder ob es zugunsten von Shader-Model 4.0 übersprungen wird. Doch da letzteres vermutlich erst mit Windows Longhorn erscheinen wird, das frühestens für das Jahr 2006 vorgesehen ist, wäre der Zeitpunkt zu spät für ATIs nächste Grafikkarten-Generation. Mit etwas Glück trifft die Einführung des Grafikchips mit der ersten Welle von Spielen zusammen, die direkt für das Shader-Model 3.0 konzipiert sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen