ATI - Übertaktete Radeon HD 4850-Karten gegen GeForce 9800 GTX+

Laut tgdaily plant AMD für die zweite Woche im Juli die Vorstellung einer "zweiten Welle" von Radeon HD 4850-Karten. Die Grafikkartenhersteller können dann ihre Grafikkarten ohne Einschränkungen durch AMD übertakten.

von Georg Wieselsberger,
25.06.2008 10:08 Uhr

Laut tgdaily plant AMD für die zweite Woche im Juli die Vorstellung einer "zweiten Welle" von Radeon HD 4850-Karten. Die Grafikkartenhersteller können dann ihre Grafikkarten ohne Einschränkungen durch AMD übertakten. Laut einigen führenden ATI-Mitarbeitern, mit denen tgdaily gesprochen haben will, dürfte der GPU-Takt ungefähr 50 MHz höher liegen als bisher. Der GDDR3-Speicher soll durch die neuen Taktraten 5-6 GB/sec an Bandbreite hinzugewinnen. Auch die Kühlung der Karten würde sich ändern. Die übertakteten Radeon HD 4850-Karten dürften sich mit den GeForce 9800 GTX+ von Nvidia eine heiße Schlacht um die Preis/Leistungskrone liefern.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...