ATI-Chipsatz - Athlon 64-Mainboard mit RS480

von Patrick Zahnleiter,
21.10.2004 20:02 Uhr

Geht man nach The Inquirer, scheint die Arbeit am neuen ATI-Chipsatz für AMD Athlon 64-Systeme in den letzten Zügen zu stecken. Es werden zwei Versionen erwartet: Der RS480 mit integrierter Grafiklösung und RX480 ohne.

Anhand des VGA- und des S-Video-Anschlusses ist das Mainboard auf den beigefügten Foto offensichtlich mit dem RS480-Chipsatz ausgestattet. Weiterhin sind vier USB-Ports, Firewire, LAN und Onboard-Sound zu erkennen. Auf der Platine selbst sieht man einen PCI-Express-Port für die Grafikkarte und drei weitere für Erweiterungskarten. Die offizielle Präsentation des Chipsatzes sollte also nicht mehr in weiter Ferne liegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.