ATI: Integriert DivX

von Sascha Günther,
10.01.2003 09:35 Uhr

Wie ATI gestern bekannt gab, wurde mit DivX Networks eine »strategische Entwicklungs- und Marketing-Vereinbarung« geschlossen. Das könnte bedeuten, dass zukünftige Catalyst-Treiber um DivX-Unterstützung erweitert sind. Dadurch würde die Prozessorlast bei der Wiedergabe von DivX-Filmen verringert und die Bildqualität durch ATIs Fullstream Technologie (hardwareseitige Bildoptimierung) verbessert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.