ATI: Neue Radeon-Grafikkarte

von GameStar Redaktion,
24.01.2002 16:24 Uhr

Nicht nur Nvidia schickt mit seiner Geforce 4 ein neues Pferd ins Rennen. Wie ZDNet.de berichtet, veröffentlicht ATI demnächst mit der Radeon 8500 XT eine neue Grafikkarte. Gegenüber der normalen Radeon 8500 wird beim neuen Modell der Speicher-Takt von 275 auf 300 MHz erhöht. Auf den Karten sollen je nach Variante 64 oder 128 MByte DDR-Ram verbaut werden. Ansonsten bleibt die Ausstattung gegenüber der Radeon 8500 gleich: Ein TV-Ausgang und Zweischirm-Technologie werden wie bei der Geforce 4 zur Standardausstattung. Angeblich sollen die neuen Karten zur Cebit im März vorgestellt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.