ATI Radeon HD 4770 und 4750 ab Mai - Erste Karten mit 40nm-Chip

Laut VR-Zone wird AMD im Mai die ersten Grafikkarten mit dem neuen, in 40nm herstellten RV740-Grafikchip vorstellen.

von Georg Wieselsberger,
17.02.2009 15:32 Uhr

Laut VR-Zone wird AMD im Mai die ersten Grafikkarten mit dem neuen, in 40nm herstellten RV740-Grafikchip vorstellen. Die Bezeichnungen der beiden Karten lauten ATI Radeon HD 4770 und HD 4750. Während die HD 4770 512 MB GDDR5-Speicher mit 800 MHz Takt verwendet, soll auf der HD 4750 1 GB GDDR3-RAM verbaut werden. Der Grafikchip soll jeweils mit 700 MHz getaktet sein. Dank einer neuen Stromversorgung mit drei Phasen soll eine bessere Energie-Effizienz erreicht werden. Die ATI Radeon HD 4770 soll ca. 119 US-Dollar kosten, der Preis für die HD 4750 soll sich bei 99 US-Dollar bewegen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.