ATI Radeon HD 5670 - Bilder und Benchmarks

Im Internet sind erstmals Bilder und sogar Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht, die von einer ATI Radeon HD 5670 stammen. Ein GPU-Z-Screenshot scheint dies zu bestätigen.

von Georg Wieselsberger,
02.12.2009 14:14 Uhr

Die Karte etwas unscharf von vorn, mit VGA-, HDMI- und DVI-Ausgang.Die Karte etwas unscharf von vorn, mit VGA-, HDMI- und DVI-Ausgang.

Der GPU-Z-Screenshot der Radeon HD 5670.Der GPU-Z-Screenshot der Radeon HD 5670.

Die technischen Daten kann man ebenfalls dem GPU-Screenshot entnehmen, der wie alle anderen Infos im Forum von HardOCP veröffentlicht wurde. So ist der Grafikchip mit 775 MHz getaktet und besitzt 400 Stream-Prozessoren. Zum Vergleich: die Radeon HD 5870 besitzt 1.600 davon, die Radeon HD 5770 immerhin 800. Zudem ist das Speicherinterface wie bei der Radeon HD 5770 nur 128 Bit breit. Der Speicher wird auch nur mit 4 GHz statt 4,8 GHz betrieben.

Das Testsystem war mit einem Core i5 750 und 4 GByte DDR3 ausgestattet. In den Benchmarks wurde die Karte mit einer Radeon HD 4670 verglichen, dem direkten Vorgänger. In Street Fighter 4 erzielte die Radeon HD 5670 bei 1.600 x 1.200 Pixel, ohne Kantenglättung und 16x Anisotropischer Filterung 10.473 Punkte, die Radeon HD 4670 weist hier 8559 Punkte auf. Die neue Karte ist also rund 22 Prozent schneller.

Im Unigine Heaven-Benchmark im DirectX 10-Modus und in einem 1.024 x 768 Pixel großen Fenster, Shader und Texturen auf hoher Einstellung, Trilinearer Filterung, vierfacher Kantenglättung und allen weiteren Qualitätseinstellungen sah das Ergebnis so aus: Radeon HD 5670 34.1 FPS und 859 Punkte, Radeon HD 4670 27,8 FPS und 699 Punkte. Auch hier beträgt der Vorsprung der neuen Karte ungefähr 22 Prozent.

Die Veröffentlichung der neuen DirectX-11-Budget-Grafikkarten wird jedoch noch etwas auf sich warten lassen, denn sie ist für das erste Quartal 2010 geplant. Daher könnte es sich bei der Karte auch um ein Sample handeln, das vielleicht noch nicht der Verkaufsversion entspricht.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.