Atom in 62% aller Einsteiger-PCs mit Intel-CPU? - Bis Ende des Jahres

Intel erwartet einen sehr hohen Marktanteil für seine Atom-Prozessoren.

von Georg Wieselsberger,
20.03.2009 16:23 Uhr

Wie DigiTimes meldet, geht Intel davon aus, dass die Atom-Prozessoren bis Ende des Jahres nicht nur in Nettops, sondern auch in Desktop-PCs des unteren Marktsegmentes eingesetzt werden. Intel erwartet in diesem Bereich im aktuellen Quartal einen Anteil an den ausgelieferten Low-End-CPUs von 4% für den Atom 230 und 6% für die Dual-Core-Version Atom 330. Ende des Jahres sollen die Anteile dieser Prozessoren bei erstaunlichen 10% bzw. 52% liegen. Den Rest sollen die Celeron Dual-Cores der E1000- und die Celerons der 200-Serie unter sich aufteilen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.