Auch Intel steigt aus - Wireless USB vor dem Ende?

Nach dem Ende von WiQuest wird nun auch bekannt, dass Intel ohne große Ankündigung bereits vor einem Monat die seit fünf Jahren andauernde Arbeit an dem drahtlosen USB-Standard eingestellt hat.

von Georg Wieselsberger,
06.11.2008 11:41 Uhr

Nach dem Ende von WiQuest wird nun auch bekannt, dass Intel ohne große Ankündigung bereits vor einem Monat die seit fünf Jahren andauernde Arbeit an Wireless USB eingestellt hat. Es handelt sich zwar laut Stephen Wood von Intel nicht um eine Entscheidung gegen den Standard, da Intel schlicht keine eigenen Komponenten mehr herstellen, sondern diese bei anderen Produzenten kaufen möchte, dennoch wirft der Schritt von Intel einen Schatten auf die Zukunft von Wireless USB.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...