Gotham City Impostors - Multiplayer-Shooter mit abgedrehten Waffen (Bild-Update)

Batman: Gotham City Impostors ist ein reiner Multiplayer-Shooter für PC, PSN und XBLA. Eine Solo-Kampagne oder Bots haben die Entwickler nicht eingeplant.

von Martin Le,
18.05.2011 10:33 Uhr

Update: Warner Bros. hat mittlerweile ein erstes Konzept-Bild zu Gotham City Impostors veröffentlicht, das zeigt, wie die Figuren im Multiplayer-Shooter aussehen könnten. Da es sich bei allen Charakteren lediglich um Nachahmer von Batman und Joker handelt, können Sie wie im Bild in allen Größen und Variation auftreten. Über das Level-System schalten die Spieler regelmäßig neue Outfits, Kostümteile und Waffen frei, mit denen die Models dann Belieben ausgerüstet werden können.

Ursprüngliche Meldung: Warner Bros. hat offiziell Gotham City Impostors angekündigt. Der Ego-Shooter wird von Monolith ( Aliens vs. Predator 2 , F.E.A.R. ) entwickelt und soll für PC, Playstation Network und Xbox Live Arcade erscheinen. Hinweise auf das Spiel waren zuletzt Anfang des Monats aufgetaucht, nachdem sich der Publisher verschiedene Internetadressen mit dem Namen gesichert hatte. Davor bezeichneten widersprüchliche Gerüchte Gotham City Impostors erst als Vollpreistitel, später dann als Downloadspiel – letztere behielten schlussendlich Recht.

Gotham City Impostors basiert lose auf der vierteiligen Comic-Serie »Batman: Imposters«. Dort treten ein Batman- und ein Joker-Nachahmer einen blutigen Bandenkrieg in Gotham City los. Im Spiel schlüpfen Sie nun selbst in die Rolle eines Hochstaplers (deutsch für Impostor) und beteiligen sich an der Auseinandersetzung. Gotham City Impostors beschränkt sich dabei auf auf den Multiplayer, in dem zwei Teams von jeweils vier »Bats« bzw. »Jokerz« gegeneinander antreten. Neben dem klassischen Deathmatch wurde bisher auch ein Modus namens »Psych Warfare« bestätigt, in dem die Spieler Batterien für eine Gehirnwäsche-Maschine sammeln und so das andere Team ausschalten. Eine Solo-Kampagne oder Bots sind nicht geplant.

Gotham City Impostors ist ein reiner Multiplayer-Titel für bis zu acht Spieler.Gotham City Impostors ist ein reiner Multiplayer-Titel für bis zu acht Spieler.

»Gotham City Impostors spielt mit den Erwartungen an Superhelden-Spiele, indem es einen überdrehten Ego-Shooter liefert, der in einem Teil des DC-Universums spielt, der in noch keinem Spiel behandelt wurde«, so Samantha Ryan von Warner Bros. Production and Development. »Monolith entwickelt ein Spiel, dass Gotham City auf den Kopf stellt. Die Fans werden eine Menge Spaß haben mit dem verdrehten Blick auf Heldentum und Anti-Heldentum während sie die klassische Feindschaft zwischen Batman und dem Joker nachspielen.«

Neben herkömmlichen Waffen gibt es auch einige Gadgets wie Roller Skates, Rauchbomben, einen Gleitschirm oder eine Grapple Gun (ein abschießbarer Widerhaken mit Seil), mit der sich hoch gelegene Punkte erreichen lassen. Der Spieler kann dabei jeweils nur zwei Waffen, ein Gadget und ein Support-Item zur Zeit tragen, womit sich die Matches jedes Mal anders gestalten. Zusätzlich versprechen die Entwickler zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten für die Charaktere. Mit einem Level-System werden nach und nach neue Waffen, Gadgets und Kostüme freigeschaltet. Spieler können zudem neue Posen für die »Kill Cam« erlernen und so besiegte Gegner verhöhnen.

Dass Monolith humorige Ego-Shooter mit verrückten Waffen entwickeln können, haben sie bereits mit dem herausragenden No One Lives Forever gezeigt. Nun können Batman-Fans darauf hoffen, dass die Jungs ihren Erfolg mit Gotham City Impostors zu wiederholen wissen.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.