Battleborn - Winter-Update schaltet 25 Helden frei, bringt neue Heldin und PvE-Mission

Battleborn wird nach wie vor mit Content versorgt. Das aktuelle Winter-Update bringt eine durchgeknallte neue Heldin, eine weitere PvE-Mission und zahlreiche Änderungen am Gameplay und der Performance.

von Jürgen Stöffel,
20.01.2017 16:46 Uhr

Battleborn bringt mit dem Winter-Update die 30. Heldin, die irre Beatrix.Battleborn bringt mit dem Winter-Update die 30. Heldin, die irre Beatrix.

Battleborn mag zwar für Entwickler Gearbox nicht der größte Erfolg gewesen sein, doch dessen ungeachtet spendieren die Macher von Borderlands weiter regelmäßig neue Inhalte für ihren abgedrehten MOBA-Shooter. Davon gibt es im aktuellen Winter-Update mehr als genug. Ganze 15 Gigabyte an Neuerungen und Updates schafft der neue Patch heran.

Psycho-Heilerin und PvE-Challenges

Highlight des Updates sind klar die Heldin Beatrix und die PvE-Mission »Oscar Mike vs. The Battle School«. Beatrix ist eine durchgeknallte Wissenschaftlerin, die mit Viren und Giften hantiert. Damit heilt und tötet sie gleichermaßen. In der Mission geht es um den Klon-Soldaten Oscar Mike und diverse Herausforderungen, die er an unserer Seite bestehen soll.

Passend zum Thema: Battleborn - Chef dementiert Free2Play-Umstellung

Neben den neuen Inhalten gibt es alle 25 Grundhelden des Spiels jetzt ohne weiteren Freispiel-Aufwand. Außerdem bietet Battleborn mit dem Winter-Update noch einen neuen Trainings-Modus, ein verbessertes Interface, tägliche Aufgaben, einen Draft-Mode für gewertete Spiele sowie ein erhöhtes Level-Cap für unseren Command- und Charakter-Rank.

Battleborn - Story-Trailer zum Helden-Shooter der Borderlands-Macher 2:03 Battleborn - Story-Trailer zum Helden-Shooter der Borderlands-Macher

Battleborn - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.