Battlefield 1 - Community Test Environment offiziell bestätigt

Der Entwickler DICE hat sich die Kritik der Fans zu Herzen genommen und jetzt die Community Test Environment (CTE) für Battlefield 1 offiziell bestätigt. Ein konkreter Starttermin steht allerdings noch nicht fest.

von Andre Linken,
05.12.2016 08:38 Uhr

Die ?Community Test Environment (CTE) für Battlefield 1 ist bereits in Arbeit.Die ?Community Test Environment (CTE) für Battlefield 1 ist bereits in Arbeit.

Bereits bei Battlefield 4 waren die Testserver - auch als Community Test Environment (CTE) bekannt - für viele Spieler ein wichtiger Faktor. Für Battlefield 1 gibt es solche Server bisher noch nicht. Das soll sich jedoch in absehbarer Zukunft ändern.

Wie Alexander »Striterax« Hassoon von dem Entwicklerstudio DICE jetzt im offiziellen Forum bekannt gegeben hat, arbeitet das Team derzeit bereits fieberhaft an der Bereitstellung einer Community Test Environment für Battlefield 1.

Die soll den Spielern so schnell wie möglich zugänglich gemacht werden. Einen konkreten Starttermin kann er allerdings derzeit noch nicht nennen. Zudem ist momentan noch nicht bekannt, ob die CTE von Battlefield 1 ähnlich wie bei Battlefield 4 zunächst nur Premium-Mitgliedern vorbehalten sein wird.

Was ist die Community-Test-Environment?

Bei der sogenannten Community-Test-Environment (CTE) handelt es sich um eine Möglichkeit für Spieler, neue Inhalte, Fehlerbehebungen und Ideen für Spiele - in diesem Fall Battlefield 1 - zu testen, bevor diese in das Spiel übernommen werden. Zudem dient sie als Plattform für eine bessere Kommunikation zwischen Entwicklern von Spielern.

Mehr: Battlefield 1 - Zweiter Custom-Spielmodus »Line of Sight« jetzt spielbar

Battlefield 1 - Video: Gameplay, Infos und Kritik zum neuen Hardcore-Modus 4:59 Battlefield 1 - Video: Gameplay, Infos und Kritik zum neuen Hardcore-Modus

Battlefield 1 - Screenshots ansehen


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.