Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Battlefield 1 DLCs - Release-Daten, Premium Pass, Kosten und Inhalte

Wann erscheinen die DLCs für Battlefield 1? Welche Inhalte sind im Season Pass? In dieser DLC-Liste erfahren Sie Details zu Kosten, Waffen, Maps, Spielmodi und mehr.

von Johannes Rohe,
21.07.2017 13:50 Uhr

In den DLCs für Battlefield 1 geht so richtig die Post ab. Alle Infos, Erscheinungstermine und Details in der Übersicht. In den DLCs für Battlefield 1 geht so richtig die Post ab. Alle Infos, Erscheinungstermine und Details in der Übersicht.

Mit dem Release von Battlefield 1 im Oktober 2016 hat die Schlacht gerade erst begonnen. 2017 erscheinen insgesamt drei DLCs mit neuen Maps und Spielmodi, Anfang 2018 wird laut Plan die letzte Erweiterung, Apocalypse, veröffentlicht. Alle Downloadinhalte können Sie einzeln kaufen oder zusammen im Premium Pass zum Preis von 50 Euro erwerben.

Bereits jetzt sind Details wie Releasedaten und viele Inhalte der kommenden DLCs bekannt. Wir sagen Ihnen, was, was Sie im Multiplayer-Shooter von Dice in den kommenden Monaten alles erwartet.

Übrigens: Auch Spieler, die keinen Season Pass besitzen, haben die Gelegenheit, den DLC-Content auszuprobieren. Zu diesem Zweck bietet Dice regelmäßig sogenannte Premium Trials und das Premium-Friends-System an.

Battlefield 1: Der erste DLC They Shall Not Pass

Der erste DLC für Battlefield 1 ist am 14. März 2017 erschienen. Mit dieser Erweiterung hält die französische Armee Einzug und füllt endlich die wichtige Rolle aus, die sie im Ersten Weltkrieg hatte. Außerdem gibt es mit Frontlines einen neuen Spielmodus.

Battlefield 1: They Shall Not Pass - DLC-Fazit: Pflichtkauf für Battlefield-Fans? 5:43 Battlefield 1: They Shall Not Pass - DLC-Fazit: Pflichtkauf für Battlefield-Fans?

Ein Schwerpunkt des Franzosen-DLCs liegt auf der Schlacht um Verdun. Auf der Map Verdun Höhen stürmen wir die Anhöhe »Devil's Anvil«. Die Map ist geprägt von Waldbränden, ausgelöst durch den anhaltenden Artillerie-Beschuss.

Fort de Vaux führt uns dagegen in die engen Gänge der unterirdischen Befestigungsanlage, wo sich Deutsche und Franzosen erbitterte Kämpfe in dunklen Tunneln lieferten. Hat da jemand Metro oder Operation Spind gesagt?

Wie gut sind die neuen Inhalte? Der Battlefield-DLC They Shall Not Pass im Test

Auf der Karte Soissons nehmen wir an einer der größten Panzerschlachten des Ersten Weltkriegs teil und auf der Map Bruch versuchen wir, Brücken über die Aisne zu sichern.

Nachträglich hat Dice noch zwei weitere Maps für Besitzer von They Shall Not Pass veröffentlicht, die Nachtkarten Nivelle Nights und Prise de Tahure.

Mit dem Char 2C führt der DLC einen gigantischen experimentellen Panzer als neuen Behemoth ein. Der auf Nahkampf spezialisierte Grabenkämpfer ist eine neue Elite-Klasse. Auf den Maps finden wir außerdem Feldartillerie-Geschütze, mit denen wir unsere Kameraden durch indirektes Feuer unterstützen können.

Und natürlich bringen die Franzosen auch eigene Handfeuerwaffen und Fahrzeuge in die Schlacht. So wird der schwer bewaffnete St. Chamond Tank über die Schlachtfelder rumpeln.

Alle Fakten und Inhalte zu They Shall Not Pass

  • 6 Maps (Fort de Vaux, Soissons, Verdun Höhen, Bruch, Nivelle Nights, Prise de Tahure)
  • 2 Operationen
  • Frontlines Spielmodus
  • 12 Waffen
  • Sturmpanzer St. Chamond
  • Behemoth Char 2C
  • Neue Elite-Klasse (Grabenkämpfer)
  • Preis: 15 Euro
  • Erscheinungsdatum: 14. März 2017

Mehr: So schalten Sie die französischen Waffen in BF 1 frei

Battlefield 1 - They Shall Not Pass: Neuer Modus »Frontlinien« im Gameplay-Trailer vorgestellt 1:22 Battlefield 1 - They Shall Not Pass: Neuer Modus »Frontlinien« im Gameplay-Trailer vorgestellt

1 von 3

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...