Battlefield 1 - gamescom-Livestream mit Pferden und YouTubern

EA wird ein Live-Event namens »Battlefield-Trupps« mit 64 Spielern auf der gamescom veranstalten und streamen. Auf der dort gezeigten neuen Karte sollen auch Pferde zum Einsatz kommen.

von Manuel Fritsch,
09.08.2016 19:51 Uhr

Neues Gameplay von Battlefield 1 wird es im Livestream von der gamescom geben. Auf dem Event »Battlefield Trupps« treten wieder 64 Spieler unter der Führung von »Prominenten« an.Neues Gameplay von Battlefield 1 wird es im Livestream von der gamescom geben. Auf dem Event »Battlefield Trupps« treten wieder 64 Spieler unter der Führung von »Prominenten« an.

Bei EA Play traten im Rahmen des Live-Events »Battlefield-Trupps« 64 Spieler im ersten Livestream des Gameplays von Battlefield 1 gegeneinander an. Dieses Happening möchte der Publisher zusammen mit Dice auch auf der gamescom in Köln wiederholen. Am 16. August um 9 Uhr unserer Zeit startet der Livestream. Zu sehen geben wird es eine neue Karte und natüriich jede Menge Battlefield-Gameplay. So soll es zum Beispiel auch Pferde auf der Karte im Einsatz geben.

Battlefield 1 - Insider-Programm für Open Beta jetzt mit Plattform-Wahl

Ebenfalls angekündigt wurde ein neuer Trailer mit einer »Zugladung« an neuen Informationen - mit Betonung auf das Wort »Zug«. Auf der gamescom führen die Teamcaptains Stoddeh und Drift0r ein Team von YouTuber, Twitch-Streamer und Internet-»Stars« in die Schlacht. Die beiden werden unterstützt von StoneMountain64, XfactorGaming, ImAnderZel, TheRelaxingEnd.

Battlefield 1 - Offizieller Gameplay-Trailer von der E3 2016 2:00 Battlefield 1 - Offizieller Gameplay-Trailer von der E3 2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen