Battlefield 1 - Großer E-Sport-Modus »Incursions« angekündigt, Alpha-Anmeldung und Trailer

Der lange angeteaserte E-Sport-Modus für Battlefield 1 heißt Incursions. 5 gegen 5 Spieler treten auf speziellen Karten und mit einem eigenen Regelwerk im kompetitiven Modus gegeneinander an.

von Stefan Köhler,
22.08.2017 13:20 Uhr

Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer 2:41 Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer

Seit Ende des vergangenen Jahres teasert DICE Los Angeles einen E-Sport-Modus für Battlefield 1 an, nun wurde er im Rahmen der Gamescom-Präsentation von EA angekündigt: Incursions bietet kompetitive Matches für 5 gegen 5 Spieler und einem speziellen Regelwerk. Oberhalb findet sich ein erster Trailer.

Wer sich für die geschlossene Alpha von Incursions registrieren möchte, kann dies auf der offiziellen Webseite von Battlefield tun. Die Alpha soll im kommenden September starten.

Kits und Fahrzeuge

Spieler beider Teams wählen aus acht vordefinierten Kits, die bestimmte Rollen erfüllen - beispielsweise den Proximity Recon, der Gegner erspähen und auf kurzer Distanz ausschalten kann. Der Raid Leader ist dagegen ein mobiler Spawnpunkt für das Team, ein Medic-Kit darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Und der Vehicle Operator steuert Fahrzeuge.

Denn im kompetitiven Modus von Battlefield 1 wird es tatsächlich einzelne Fahrzeuge geben, der leichte Panzer und der gepanzerte Wagen wurden in Trailer gezeigt. Ein Vehikel soll ein Match entscheiden können, aber auch die Zerstörung des eigenen Panzers kann die Partie drehen.

Battlefield 1 - Bilder und Artworks aus dem DLC »In The Name Of The Tsar« ansehen

Neue Regeln, ein unbekannter Modus

DICE LA arbeitet bereits daran, die Spielregeln von Battlefield 1 zu verändern und für einen kompetitiven Modus spannender und fairer zu gestalten. Ein zerstörtes Fahrzeug verschwindet beispielsweise nicht, das Wrack bleibt als Deckung stehen. Dinge wie ADAD-Spam (schneller Wechsel der Richtungstasten), Kopf-Hitboxen für Headshots und die Sperrfeuer-Mechaniken sollen verändert werden.

Stellt sich jetzt noch die Frage, was man in Incursions eigentlich macht. Das verrät die offizielle Webseite von Battlefield leider nicht. Den Spielszenen nach können Punkte wie in Conquest oder Domination eingenommen werden, etwas in dieser Richtung sollte also erwartet werden.

Wann Incursions für alle Spieler zur Verfügung steht und wie DICE und EA den E-Sport von Battlefield 1 weiter ausbauen wollen, wurde noch nicht genannt. Ebenfalls im September erscheint mit »In the Name of the Tsar« der nächste DLC für den Weltkriegs-Shooter.

Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC 0:59 Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.