Battlefield 1 - Neues Battlefest angekündigt, DLCs gratis spielen

Spieler von Battlefield 1 dürfen sich einmal mehr auf das Ingame-Event Battlefest freuen. Die DLCs können währenddessen auch ohne Kauf gespielt werden.

von Stefan Köhler,
19.09.2017 19:16 Uhr

Ein neues Battlefest läuft und Spieler von Battlefield 1 können im Rahmen des Events Inhalte erspielen.Ein neues Battlefest läuft und Spieler von Battlefield 1 können im Rahmen des Events Inhalte erspielen.

Bis Ende September läuft das Event: DICE und EA veranstalten erneut das Battlefest für Spieler von Battlefield 1. Das bedeutet Inhalte für alle Spieler, egal ob der Premium Pass gekauft wurde, oder nicht.

Der Premium Pass ist auch das richtige Stichwort: Die beiden DLCs They Shall Not Pass und In the Name of the Tsar sind für alle Spieler für die gesamte Eventlänge kostenlos spielbar. Außerdem gibt es pro Tag während des gesamten Events 100 Scrap, die Ingame-Währung für Skins. Dafür muss man sich nur einmal täglich einloggen.

PTFO und Doppel-XP

Etwas mehr Anstrengung benötigen die 4 PTFO-Skins (»Play The Fucking Objective«), die jede Klasse vor einige Herausforderungen stellt. Wer die Waffenskins noch nicht eingesammelt hat, kann es im Rahmen dieses Battlefests nochmal probieren. Und noch eine Belohnung wartet an Wochenenden: Doppelte Erfahrungspunkte, und zwar neben BF1 auch in Battlefield 4, Battlefield Hardline und Battlefield 3.

Das Battlefest startet direkt am heutigen 19. September und läuft am 30. September aus. Passend zum Event startet heute der Einzelverkauf des Russland-DLCs In the Name of the Tsar, den wir im Test als sehr gut befunden haben.

Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Supply Drop: 10 Minuten Gameplay im Versorgungsabwurf-Modus 10:27 Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Supply Drop: 10 Minuten Gameplay im Versorgungsabwurf-Modus

Battlefield 1 In the Name of the Tsar - Screenshots von der Map Albion ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.