Battlefield 1 - Operationskampagnen-Update, Nachtkarte für alle veröffentlicht

Das November-Update steht für Spieler von Battlefield 1 bereit. Das enthält die erste der lang erwarteten Operationskampagnen.

von Stefan Köhler,
09.11.2017 17:55 Uhr

Die Nachtkarte Nivelle Nächte ist jetzt für alle Spieler von Battlefield 1 kostenlos.Die Nachtkarte Nivelle Nächte ist jetzt für alle Spieler von Battlefield 1 kostenlos.

DICE hat das November-Update für Battlefield 1 veröffentlicht. Der Patch macht die bisher DLC-exklusive Nachtkarte Nivelle-Nächte kostenlos für alle Spieler verfügbar, außerdem wurde die erste Operationskampagne gestartet.

Die sollten eigentlich schon im Oktober verfügbar sein und bieten nach der Verschiebung nun auch keine wahnsinnigen Neuerungen: Zwei thematisch passende Operationen müssen gespielt und jeweils über 30.000 Punkte erzielt werden, dafür gibt es dann ein Battlepack. Die erste Operationskampagne ist »Eastern Storm« und kombiniert die beiden DLC-Operationen Brusilov Offensive und Red Tide. Insgesamt zwei Battlepacks lassen sich so pro Tag freispielen. Ende November wird dann getauscht, die Kampagne »Fall of Empires« verbindet die Operationen Iron Walls und Conquer Hell.

HDR-Support und alle Medaillen gleichzeitig abarbeiten

Weitere Neuerung des Patches ist die Grafikoption HDR. Wer einen Fernseher oder Monitor mit High Dynamic Range besitzt, kann das Feature im Optionsmenü aktivieren. Für große Freude sorgt jetzt auch ein lang überfälliges Feature: Spieler können jetzt alle fünf gleichzeitig aktiven Medaillen verfolgen und müssen sich nicht mehr entscheiden, welche Aufgaben sie nacheinander abarbeiten.

Die vollständigen Patch Notes in deutscher Sprache finden sich auf der offiziellen Webseite, der Download des Updates ist 2,73 Gigabyte groß.

Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer 2:41 Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer

Battlefield 1 - Bilder und Artworks aus dem DLC »In The Name Of The Tsar« ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.