Battlefield 3 - Erste Spielszenen der PS3-Version und Vergleich

In der US-Talkshow Late Night with Jimmy Falon zeigte Dice erstmals Battlefield 3 auf der Konsole. Die Entwickler hatten die Playstation 3-Version im Gepäck und spielten einen Abschnitt, der vorher auch schon auf dem PC gezeigt wurde.

von Rene Heuser,
18.06.2011 13:44 Uhr

Wer hätte das gedacht: Die PS3-Version von Battlefield 3 wird grafisch nicht mit der PC-Fassung mithalten können. Natürlich stand das auch nicht zu erwarten, schließlich ist die Grafikleistung und der Arbeitsspeicher in den aktuellen Xbox 360- und Playstation 3-Konsolen niediriger als bei PCs mit aktuellen High-End-Komponenten.

Dass die PS3-Version von Battlefield 3 in Bewegung trotz Abstrichen bei Schattenberechnung, Detailgrad und Texturqualität aber dennoch sehr gut aussieht, beweißt der Besuch von Dice beim US-Showmaster Jimmy Falon in dieser Woche. Dieser hatte sich zwei Entwickler eingeladen, um erstmals Spielszenen von Battlefield 3 auf einer Konsole zu zeigen. Für die Präsentation wählten die einen Levelabschnitt, der auch schon im »Fault Line«-Trailer zu sehen war.

Zum Vergleich, der komplette The Fault Line: Episode 1-Trailer (auf PC)

Battlefield 3 - 12 Minuten Spielszenen 12:08 Battlefield 3 - 12 Minuten Spielszenen

Eifrige Fans fingen auch sofort mit einem Grafikvergleich an und stellten die Szenen aus der Show (PS3) mit denen aus dem Trailer (PC) gegenüber. Hier eine Auswahl von der US-Website TheParanoidGamer.com:

PC Die Bodentexturen der PC-Version scheinen höher aufgelöst zu sein...

PS3 ... als auf der PS3. Zudem fehlt auf der Konsole die Kantenglättung (Treppcheneffekt z.B. bei den Schatten)

PC Achten Sie auf den Schattenwurf in der rechten Bildhälfte und die Texturqualität der Kacheln.

PS3 Der Schatten vom Regal fehlt hier komplett und die Kachel-Textur ist unscharf.

PC Im Hintergrund sind in der PC-Version mehr Details (Palmen) zu sehen.

PS3 Die PS3-Version wirkt dennoch stimmig: Beleuchtung, Explosionen und Rauchentwicklung sind hier genauso glaubwürdig umgesetzt.

PC Interessantes Detail: Offenbar verwendet Dice für die einzelnen Versionen teilweise unterschiedliche Objekte.

PS3 Das Gebäude im Hintergrund sieht auf der PS3 deutlich anders aus, als auf dem PC (Anzahl und Anordnung der Balkons)

PC In den dunklen Innenabschnitten sind die Unterschiede kaum zu sehen (zumal die Video-Aufnahmen von der Show qualitativ etwas schlechter sind als der HD-Trailer).

PS3 Die Innenräume sind nicht die Stärke der Frostbite 2.0-Engine - egal ob auf PS3 oder PC. Spannend dürfte sein, ob auf der Konsole der Zerstörungsgrad der Gebäude genauso hoch ist wie auf dem PC oder ob Dice hier Kompromisse eingehen muss - wie etwa beim Mehrspieler-Modus.

Mehr zum Thema Battlefield 3 finden Sie auf unserer Übersichtseite, unter anderem mit aktuellen Previews und Videos von der Präsentation des Spiels auf der E3 aus der Vorwoche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...