Battlefield 4 - »Second Assault«-DLC wird am 1. November enthüllt

Laut EA wird der Battlefield-4-DLC Second Assault am 1. November vorgestellt. Bekannt ist bereits, dass der DLC vier überarbeitete Karten aus dem Vorgänger Battlefield 3 enthält.

von Tobias Münster,
07.10.2013 16:45 Uhr

Der Battlefield-4-DLC Second Assault wird am 1. November enthüllt.Der Battlefield-4-DLC Second Assault wird am 1. November enthüllt.

Laut Angaben von Electronic Arts wird schon kurz nach dem Release von Battlefield 4 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 am 31. Oktober das Download-Add-On Second Assault enthüllt. Der Publisher will die Erweiterung für den Shooter am 1. November als Höhepunkt eines offiziellen Battlefield-4-Turniers in London vorstellen.

Dass Battlefield 4 einen DLC namens Second Assault erhalten wird, ist schon seit Mitte Juni bekannt. Da stellte der Entwickler DICE in Aussicht, dass Second Assault angepasste Versionen von vier der beliebtesten Multiplayer-Karten aus Battlefield 3 bieten soll. Die Maps werden mit der Frostbite Engine 3 neu aufgelegt und sollen sich selbst die neuen »Levolution«-Funktionen von Battlefield 4 zueigen machen.

Um welche vier Karten es sich genau handelt, dürfte also am 1. November angekündigt werden. Bekannt ist bereits, dass Second Assault zuerst zeitexklusiv für die Xbox One veröffentlicht wird. Somit kann der DLC frühestens zum der Start der Next-Gen-Konsole am 22. November erscheinen.

Battlefield 4 - Gameplay-Trailer zur »Levolution«: Entwickler erklären dynamische Maps 2:01 Battlefield 4 - Gameplay-Trailer zur »Levolution«: Entwickler erklären dynamische Maps


Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.