Battlefield 1 - Erster Patch und eine Stunde Server Downtime heute

Für Battlefield 1 erscheint am 24. Oktober ein erstes Update. Die Inhalte stehen vor Release noch nicht fest, die Server werden für PC, Xbox One und PS4 für eine Stunde heruntergefahren.

von Stefan Köhler,
24.10.2016 08:47 Uhr

DICE muss für das erste Update von Battlefield 1 die Server am Morgen des 24. Oktober neustarten. Was der Patch bringt, ist noch nicht bekannt.DICE muss für das erste Update von Battlefield 1 die Server am Morgen des 24. Oktober neustarten. Was der Patch bringt, ist noch nicht bekannt.

Update 15:50 Uhr: Mittlerweile hat DICE endlich die Patch Notes nachgereicht, die wir in der entsprechenden News nochmal übersichtlich darstellen.

Update 09:05 Uhr: Das Update für die PC-Version ist etwa 430 MB groß und wird automatisch via Origin geladen. Die Versionsnummer lautet v8083.

Originalmeldung: Der Weltkriegs-Shooter Battlefield 1 erhält am 24. Oktober den bisher ersten Patch nach Launch. Das teilt Community Manager Jeff »Braddock512« Braddock in den offiziellen Foren mit. Die Inhalte des Patches sind vor Release noch nicht bekannt und werden ebenfalls im entsprechenden Forum nachgereicht.

Wir updaten diese News später mit den Neuerungen, sobald sie uns bekannt sind.

Eine Stunde ohne Server

Für das Update müssen am 24. Oktober auch die Server für eine Stunde offline genommen werden. Die geplanten Zeiten für die Wartung:

  • PC: Eine Stunde ab 09:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit
  • Xbox One: Eine Stunde ab 10:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit
  • PlayStation 4: Eine Stunde ab 11:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit

Battlefield 1 erschien am 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Battlefield 1 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich 5:46 Battlefield 1 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich

Battlefield 1 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...