Battlefield 3 - DICE wollen einen »angemessenen Nachfolger«

Karl Magnus Troedsson von DICE ist schon in den letzten Wochen mit einigen spöttischen Äußerungen über die Konkurrenz von Battlefield 3 aufgefallen. Ein neues Interview schlägt teils in die gleiche Kerbe und liefert auch einige kleinere Details.

von Hanno Neuhaus,
28.03.2011 13:51 Uhr

In Battlefield 3 soll es ernster zugehen als in Bad Company 2.In Battlefield 3 soll es ernster zugehen als in Bad Company 2.

Bei Games On Net hat man noch ein Video-Interview von einem EA-Event vor der GDC auf dem Schreibtisch gefunden, in dem Karl Magnus Troedsson von DICE ein wenig über Battlefield 3 spricht. Darin werden viele Dinge, die schon an anderer Stelle genannt wurden bestätigt und das eine oder andere Mini-Detail erklärt.

Wichtig ist für Troedsson noch einmal klarzustellen, dass sie das Beste aus allen Vorgängern nehmen wollen, um einen würdigen Nachfolger zu Battlefield 2 zu entwickeln. Der größte Unterschied zwischen Bad Company 2 und Battlefield 3 sei dabei vor allem der Ton des Spiels. War Bad Company 2 noch eher leichtere Kost, mit witzigen Momenten, wird das neue Battlefield deutlich ernster daherkommen.

Auf die Fragen, warum sie nicht wieder nur einen reinen Multiplayer-Titel entwickeln würden, erklärt er, dass sie das Spiel so für mehr Leute interessanter machen wollen. Natürlich würden einige Spieler den Singleplayer ignorieren und sich direkt in die Online-Schlachten stürzen, aber er geht davon aus, dass viele lieber erst einen Zugang zum Spiel finden wollen, bevor sie sich mit anderen messen.

» Battlefield 3 in der Vorschau

Angesprochen auf die Fahrzeuge im Spiel, ließ er durchblicken, dass die Hubschrauber wieder am anspruchsvollsten zu steuern sein werden. Die Rückkehr der Jets, sowie der Möglichkeit sich hinzulegen, seien dabei direkt aus dem Feedback der Community übernommen worden. Natürlich kommt auch wieder das Thema der Konkurrenz in dem Genre auf. Zwar zog Troedsson dabei nicht wieder so richtig vom Leder, wie vor einigen Wochen, konnte sich aber auch nicht verkneifen, dass sie in seinen Augen alle auf der Stelle treten würden.

» Gameplay-Trailer zu Battlefield 3

Ob Battlefield 3 der versprochene und von vielen erhoffte Schritt nach vorn sein wird, erfahren wir voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres.

Battlefield 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...