Battlefield: Bad Company 2 - Neuer Beta-Termin und DirectX 11

Der Entwickler Digital Illisions hat jetzt bestätigt, dass der Shooter Battlefield: Bad Company 2 DirectX 11 unterstützen wird.

von Andre Linken,
26.11.2009 13:02 Uhr

Der Entwickler Digital Illusions meldete sich jetzt im Rahmen eines offiziellen Blog-Eintrags zu Wort. Dabei stellten die Verantwortlichen klar, dass der Beta-Test der PC-Version von Battlefield: Bad Company 2 definitiv nicht abgesagt wurde. Vielmehr wolle man so viele Fans wie möglich an der Testphase teilhaben lassen, was jedoch etwas mehr Vorbereitungszeit benötige.

Aus diesem Grund sehe man sich gezwungen, den Start der Beta von Dezember auf Anfang nächsten Jahres zu verschieben. Einen konkreten Termin werde man in der nahen Zukunft enthüllen.

Damit aber nicht genug: Gleichzeitig enthüllte Digital Illusions einige der PC-exklusiven Funktionen von Battlefield: Bad Company 2. So können an den Multiplayer-Partien insgesamt 32 Spieler teilnehmen, während in der Konsolenfassung die Zahl auf 24 beschränkt ist. Zudem werde der Shooter definitiv DirectX 11 mitsamt der passenden Effekte unterstützen. Konkrete Details diesbezüglich werde man demnächst preisgeben.

Battlefield: Bad Company 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...