Battlefield Play4Free - »Basra« als neue Karte veröffentlicht

Der Publisher Electronic Arts versorgt das kostenlose Battlefield Play4Free mit einer neuen Karte.

von Julian Freudenhammer,
09.06.2011 17:34 Uhr

Nachschub für Battlefield Play4Free: Mit Basra steht nun die vierte Karte bereit.Nachschub für Battlefield Play4Free: Mit Basra steht nun die vierte Karte bereit.

Mit der neuen Karte »Basra« stehen Spielern von Battlefield Play4Free nun insgesamt vier Karten für Multiplayer-Schlachten zur Verfügung. Die neue Karte ist laut Electronic Arts für Nah- und Fernkämpfer gleichermaßen geeignet. Nahkämpfer dürfen sich über verwinkelte, enge Gassen freuen, während einige höher-gelegene Aussichtspunkte mit hoher Sichtweite auch Scharfschützen ansprechen sollen. In der Mitte der vom Krieg gezeichneten Kleinstadt liegt ein abgestürztes Flugzeug, zahlreiche Autos bieten Spielern ausreichend Deckung.

»Unseren Test zu Battlefield Play4Free lesen

Die seit der Veröffentlichung des Spiels verfügbaren Karten »Golf von Oman«, »Sharqi Peninsula« und »Strike at Karkand« sind allesamt aus Battlefield 2 übernommen,»Basra« ist die erste eigens für Battlefield Play4Free angelegte Karte des Spiels.

Basra: Flugzeugwrack Im Zentrum der Karte finden Spieler ein abgestürztes Flugzeug.

Basra: Lager Container und Sandsäcke bieten Schutz vor Sniper-Angriffen.

Basra: Fahrzeugwracks Zahlreiche Autos bieten Deckungsmöglichkeiten.

Basra: Straße Offene Areale machen den Spieler zum leichten Ziel für Scharfschützen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...