Battlefield Vietnam - 1942-Mod bereits am Freitag

von Rene Heuser,
18.08.2004 10:30 Uhr

Zurück in die Vergangenheit: Ab Freitag können Fans von Battlefield: Vietnam die offizielle World War 2-Modifikation für den Taktik-Shooter aus dem Internet herunterladen. Wie Publisher Electronic Arts und Entwickler Digital Illusions mitteilte, wird die Mod folgende Features enthalten:

· Drei Battlefield 1942-Karten mit Schauplatz Pazifik: Iwo Jima, Wake Island und Invasion of the Philippines.

· Verbesserte Spieler-Anpassung aus Battlefield Vietnam für die alten Maps: Auswahl von Waffen-Kit und Änderung des Aussehens von Körper und Kopf.

· Flammenwerfer-Kit kann von jedem Soldaten ausgewählt werden, um Verwüstung bei Bunkern und ungeschützter Infanterie anzurichten.

· Alle Battlefield-Waffen und -Vehikel vom Pazifik-Schauplatz wurden überarbeitet, um die Möglichkeiten der Battlefield Vietnam-Engine auszunutzen.

· Neue Animationen für alle Kit-Waffen - Anpassung an die durch BFV gesetzten Standards.

· Verbessertes Gameplay für die Karten: Funktionen von Battlefield Vietnam werden auch für die drei neuen Karten übernommen (zb 3D-Übersichtskarte).

Um einen Eindruck von den grafischen Veränderungen zu bekommen, sollten Sie die offizelle Website von Battlefield Vietnam ansteuern. Dort hat Entwickler DICE einige Vorher-Nachher-Bilder für die drei Maps zusammengestellt. Auf der Webseite werden auch weitere Updates für die nähere Zukunft angekündigt. Gut möglich also, dass auch die Karten von den europäischen Kriegsschauplätzen von BF1942 auf die neue Engine portiert werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...