Battle.Net-FAQ veröffentlicht

von GameStar Redaktion,
21.07.2000 11:42 Uhr

Gestern stellte Blizzard eine Liste häufig gestellter Fragen (englisch) über die immer noch andauernden technischen Probleme mit dem Battle.Net-Dienst von Diablo 2 online. Vor allem veröffentlicht Blizzard endlich ein offizielles Statement, warum diese Probleme nicht schon im Multiplayer-Stresstest vor Release des Spieles gelöst wurden. Allerdings wird wohl niemanden diese Aussage überraschen:

"Es haben zwar mehr als 100.000 Menschen Diablo 2 im Battle.Net getestet, allerdings sind mehr als eine Million Spieler alleine in den ersten drei Wochen schon ein etwas anderes Kaliber. Der Betatest hat uns sehr geholfen, viele Stabilitätsprobleme schon im Voraus zu finden. Die derzeitigen Probleme sind einzig und alleine auf die extrem hohen Nutzerzahlen zurück zu führen."

Gleichzeitig gab Blizzard bekannt, dass die Anzahl der Server für das Battle.Net erhöht würden. Das ist auch bitter nötig, da die Macintosh-Version des Spiels demnächst ausgeliefert wird.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...