Battle.net - Update deutet Integration von Warcraft 3 an

Mit dem Battle.net-Launcher können einige Blizzard-Spiele bequem über dasselbe Programm gestartet und mit Updates versorgt werden. Nun ist ein Patch für den Launcher veröffentlicht worden, der auf eine Integration des Klassiker Warcraft 3 hinweist.

von Stefan Köhler,
05.10.2014 15:45 Uhr

Der Lichkönig ist zurück - zumindest legt das ein Battle.net-Update nahe, das auf die Integration von Warcraft 3 im Battle.net-Launcher hinweist.Der Lichkönig ist zurück - zumindest legt das ein Battle.net-Update nahe, das auf die Integration von Warcraft 3 im Battle.net-Launcher hinweist.

Warcraft 3: Reign of Chaos könnte demnächst vom Battle.net-Launcher unterstützt werden - darauf gibt zumindest ein Update Hinweise.

Wie MMO-Champion berichtet, hat der jüngste Patch des Launchers Icons und ein Hintergrundbild für Warcraft 3 hinzugefügt, die denen der anderen Blizzard-Spiele entsprechen.

Der Battle.net-Launcher ist, ähnlich wie UPlay von Ubisoft, eine Startprogramm für einige Blizzard-Titel wie Hearthstone: Heroes of Warcraft, Diablo 3: Reaper of Souls und World of Warcraft: Warlords of Draenor, über das Updates automatisch und bequem bezogen werden können.

Eine offizielle Bestätigung zur Unterstützung von Warcraft 3 und dem Addon Warcraft 3: The Frozen Throne gibt es bislang noch nicht. Auf der Webseite des Battle.nets können bislang nur die CD-Keys des Strategiespiel-Klassikers von 2002 eingetragen und das Spiel per Hand heruntergeladen und installiert werden.

World of Warcraft: Warlords of Draenor - Episode #2 der Miniserie »Lords of War« 6:17 World of Warcraft: Warlords of Draenor - Episode #2 der Miniserie »Lords of War«

Warcraft 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.