Battlestar Galactica Online - Patch mit neuem PvP-Sektor und freier Flugkontrolle veröffentlicht

Bigpoint hat einen neuen Patch mit dem Namen »Leoben« für das kostenlose Browserspiel Battlestar Galactica Online veröffentlicht. Das Update bietet unter anderem einen neuen PvP-Sektor und die sogenannte fortgeschrittene Flugkontrolle.

von Andre Linken,
17.09.2012 15:22 Uhr

Der Patch namens »Leoben« für Battlestar Galactica Online ist da.Der Patch namens »Leoben« für Battlestar Galactica Online ist da.

Der Publisher Bigpoint und die Entwickler von Artplant haben jetzt einen neuen Inhalts-Patch für das kostenlose Browserspiel Battlestar Galactica Online veröffentlicht. Wie bereits im Juni dieses Jahres angekündigt führt diesesUpdate mit dem Namen »Leoben« die fortgeschrittene Flugkontrolle ein. Diese ermöglicht es dem Spieler, die Raumschiffe völlig frei zu bewegen und ohne die automatische Ausrichtung zu kontrollieren. Im Menü gibt es eine Option, mit deren Hilfe Sie zwischen der alten und der neuen Flugkontrolle wechseln können.

Außerdem bietet das Update einen neuen Battlespace-Sektor. Dabei handelt es sich um einen Sektor für Spieler der Stufe 9 oder niedriger, in dem diese erste Erfahrungen mit PvP-Gefechten sammeln können. Des Weiteren gibt es einige Bugfixes und Design-Änderungen. Hier die vollständigen Patch-Notes:

Patch-Notes für Battlestar Galactica Online (»Leoben«)

BATTLESPACE-SEKTOR

Der neue BattleSpace-Sektor wurde in das Spiel eingebaut und ist nur zugänglich für Spieler mit Level 9 oder niedriger. Das wird es Low-Level-Spielern gestatten PvP-Erfahrung in BSGO zu sammeln wann immer sie möchten, einfach durch Drücken des "BattleSpace"-Buttons.
• Einbau den neuen BattleSpace-Sektors.
• Es spawnen keine Außenposten im BattleSpace-Sektor.
• Behebung von Synchronisations-Problemen mit den Turnier-Punkten und den Turnier-Ranglisten.

FORTGESCHRITTENE FLUGKONTROLLE

Die fortgeschrittene Flugkontrolle ist ein Feature, dass sich die Community seit langem wünscht. Die fortgeschrittene Flugkontrolle kann nun im Optionsmenü ausgewählt werden. Die Spieler können zwischen den beiden verschiedenen Flugkontrollen wählen.
• Die neue fortgeschrittene Flugkontrolle wurde ins Spiel integriert.
• Die Möglichkeit im Optionsmenü zwischen der alten und der neuen Flugkontrolle umzuschalten.

GAMEPLAY

• Der tote Winkel bei den Eskorten wurden auf beiden Seiten angeglichen.
• Upgrades können jetzt als Sonderangebot angeboten werden.
• “Der Laderaum ist voll” -Nachricht wurde in das Spiel integriert.

DESIGN-ÄNDERUNGEN

• Optimierungen für verschiedene Design-Settings.
• Neues Schiffs-Modelle für die koloniale Jotunn und den zylonischen Marauder.

BUGFIXES

• Verschiedene Unity-Abstürze und Stabilitäts-Probleme sollten jetzt behoben sein.
• Die Schiffs-Farben sind wieder für alle Spieler aktiviert.
• Die Feuerwinkel der Eskorten-Schiffe wurden angepasst.
• Die Icons und Informationen bezüglich eines Angebots und der Preise sollten nun korrekt funktionieren.
• Tastenbelegungen für den Booster, das Ziel-Verfolgen und Geschwindigkeit an Ziel anpassen werden nun in den Tool-Tipps automatisch aktualisiert.
• Schiffstexturen verändern sich nun, wenn der Spieler Schaden erhält.
• Kameraeinstellungen werden nun gespeichert, auch nach dem neuladen des Spielclients.
• Das Problem nach einem abgebrochenen Gruppensprung nicht springen zu können, wurde behoben.
• Textkorrekturen betreffs des Staffel- und Geschwader-Beitritts.
• AusrüstungsGegenstände, die man von NPCs erhält können nun wieder verwendet werden.
• Gegenstände standen nicht zur Verfügung zum Sonderangebots-Preis
• Der Fehler, der bei der Anpassung der Grafikeinstellungen zu einem Absturz führte, wurde beseitigt.
• Wartungsmeldungen werden nun korrekt angezeigt.
• Die normale Beschleunigung der Scythe war schneller als bei der Banshee. Dies ist nun behoben.
• Die Grafik nach einem Sprung wurde nun angepasst
• Die "Frontsicht-Kamera" ist nun auch bei Linern korrekt.

BEKANNTE PROBLEME

• Leichte Unterdrückungsplattformen um den Planetoiden im Zentrum des BattleSpace respawnen alle 30 Sekunden.
• Aktualisierte Kampfstern-CIC-Texturen erscheinen pink auf Low-End-Computern.
• Asteroiden im BattleSpace erscheinen untexturiert und pink auf Low-End-Computern.
• Das Drücken der "Space-Taste beim Sprung in einen Sektor mit anderen Design-Settings verursacht eine kurze Pause.

Battlestar Galactica Online - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen