Beatles - Guitar Hero-Macher planen Musikspiel

Die Entwicklung des noch nicht näher benannten Projekts wird Harmonix übernehmen, während MTV Games für den Vertrieb verantwortlich zeichnet. Laut Apple Corps wurde das Spiel mit kreativer Unterstützung von Sir Paul McCartney und Ringo Starr konzeptioniert. Giles Martin, Mitproduzent des LOVE-Projekts der Beatles, wird sein Fachwissen beisteuern und als Musikproduzent des Titels fungieren.

von Andre Linken,
31.10.2008 14:00 Uhr

Nach einer recht mysteriösen Ankündigung am Vorabend trafen sich jetzt Harmonix, MTV Games und Apple Corps Ltd. zu einer gemeinsamen Pressekonferenz. Im Rahmen dieser wurde eine exklusive Partnerschaft zwischen den drei Unternehmen bekannt gegeben. Dabei hat Apple Corps. zusammen mit EMI Music, Harrisongs Ltd, und Sony/ATV Music Publishing zum ersten Mal zugestimmt, die Musik der Beatles interaktiv in einem Videospiel zu veröffentlichen.

Die Entwicklung des noch nicht näher benannten Projekts wird Harmonix (Guitar Hero) übernehmen, während MTV Games für den Vertrieb verantwortlich zeichnet. Laut Apple Corps wurde das Spiel mit kreativer Unterstützung von Sir Paul McCartney und Ringo Starr konzeptioniert. Giles Martin, Mitproduzent des LOVE-Projekts der Beatles, wird sein Fachwissen beisteuern und als Musikproduzent des Titels fungieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen