Bedrohung für den App-Store von Apple - "Crackulous" entfernt Schutzmaßnahmen

Der erfolgreiche App-Store von Apple, über den viele Programme für das iPhone und den iPod Touch verkauft werden, dürfte laut einer Ankündigung auf Hackulo.us bald die Folgen illegaler Kopien zu spüren bekommen.

von Georg Wieselsberger,
02.02.2009 13:39 Uhr

Der erfolgreiche App-Store von Apple, über den viele Programme für das iPhone und den iPod Touch verkauft werden, dürfte laut einer Ankündigung auf Hackulo.us bald die Folgen illegaler Kopien zu spüren bekommen. Das Tool Crackulous soll, über eine einfache Benutzeroberfläche gesteuert, dazu in der Lage sein, Programme aus dem App-Store von jeglichen Schutzmaßnahmen zu befreien und so auf jedem iPhone installierbar zu machen. Notwendig ist allerdings bereits ein iPhone oder iPod mit "Jailbreak", einer veränderten Firmware, die die Installation von Programmen ermöglicht, die offiziell nicht erlaubt sind. Apple dürfte wohl bald auf Crackulous reagieren.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...