Beetlejuice 2 - Tim Burton erwägt Fortsetzung seiner Horrorkomödie von 1988

Wenn Tim Burton die neueste Drehbuchfassung von Dark Shadows-Autor Seth Grahame-Smith für gut befinden sollte, wäre ein Engagement als Regisseur und Produzent bei Beetlejuice 2 möglich.

von moviemaniacs ,
23.10.2013 10:49 Uhr

Seth Grahame-Smith, Autor von Dark Shadows, arbeitet derzeit an einer neuen Drehbuchfassung zu Beetlejuice 2, wie Hollywoodreporter.com meldet.

Sollte diese letzte Version Tim Burton gefallen, dann wäre es durchaus möglich, dass er sich nicht nur als Produzent, sondern auch als Regisseur bei Beetlejuice 2 engagiert, ein Angebot von Warner Bros. soll bereits vorliegen. Das passt auch zu den Gerüchten, Burton würde davon Abstand nehmen, Miss Peregrine's Home For Peculiar Children zu realisieren. Denn dieses Projekt war eigentlich nach seinem gerade abgedrehten Film Big Eyes geplant.

Michael Keaton spielt in Beetlejuice den titelgebenden Geist.Michael Keaton spielt in Beetlejuice den titelgebenden Geist.

In einem Interview 2011 erklärten Produzent David Katzenberg und Autor Grahame-Smith, dass sie den Film nur realisieren wollen, wenn sowohl Tim Burton als auch Hauptdarsteller Michael Keaton wieder mit an Bord sind. Tim Burton selbst wollte schon zwei Mal ein Sequel zu Beetlejuice drehen. Unter dem Titel Beetlejuice Goes Hawaiian wurde 1990 ein Drehbuch in Auftrag gegeben, Burton dann aber für Batman Returns verpflichtet. Und 1996 wurde Kevin Smith (Jay and Silent Bob, Clerks) angeheuert, ebenfalls ein Script zu verfassen.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.