BenQ RL2240H - Von Starcraft-2-Profis optimierter TFT für Spieler

BenQ hat einen neuen TFT vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit Profi-Spielern für Echtzeit-Strategie-Spiele optimiert wurde.

von Georg Wieselsberger,
24.11.2011 13:11 Uhr

Der BenQ RL2240H ist ein 21,5-Zoll-Widescreen-TFT mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, der für Echtzeit-Strategie-Spiele optimiert wurde. Die Features des Monitors wurden zusammen mit dem Starcraft-2 -Team StarTale ausgearbeitet, das mehrere Wettbewerbe gewinnen konnte.

Dabei entstand ein spezieller RTS-Modus, der nun die Grundeinstellung des Bildschirms darstellt. Der Bildschirm wird dabei automatisch kalibriert und erlaubt es, Gegner auch in dunklen Bereichen schneller zu erkennen. Der Anzeigemodus kann auf Bildschirmgrößen wie 17 Zoll, 19 Zoll, 19 Zoll Wide und 21,5 Zoll eingestellt oder auf Wunsch auf frei skaliert werden.

Der nur in weiß erhältliche BenQ RL2240H verwendet ein TN-Panel mit 5 Millisekunden Refresh, einem statischen Kontrast von 1.000:1 und einer Helligkeit von 250 cd/qm. Als Eingänge stehen VGA, DVI-D und HDMI bereit. Im Handel ist der TFT bereits ab 139 Euro zu finden.

» Benq RL2240H im Preisvergleich


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.