BenQ XL2420Z und XL2720Z - Gamer-Monitore mit 144 Hz und Spezialfunktionen

Der Hersteller BenQ hat zwei TFTs vorgestellt, die sich mit Funktionen wie »Motion Blur Reduction« speziell an Spieler richten.

von Georg Wieselsberger,
18.02.2014 08:30 Uhr

Die beiden TFTS BenQ XL2420Z und XL2720Z sind laut Hersteller besonders für Spieler entwickelt worden.Die beiden TFTS BenQ XL2420Z und XL2720Z sind laut Hersteller besonders für Spieler entwickelt worden.

Der Hersteller BenQ gibt auf den Produktwebseiten zu den neuen Gaming-TFTs XL2420Z und XL2720Z an, dass die Monitore zusammen mit »legendären Counter-Strike-Profi-Spielern« entwickelt wurden. Beide Displays bieten die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel mit einem TN-Panel und LED-Backlight. Das statische Kontrastverhältnis liegt bei 1.000 : 1, die Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) bei 1 Millisekunde und die Blickwinkel bei horizontal 170 Grad und vertikal 160 Grad. Die Helligkeit des 24-Zoll-Modells gibt BenQ mit 350 cd/m² an, beim 27-Zöller sind es 300 cd/m².

Die Geräte bieten mehrere spezielle Funktionen, die besonders bei Spielen und vielen Stunden vor dem Display zum Tragen kommen sollen. Mit »Motion Blur Reduction« sollen Unschärfe bei Bewegungen und Lag bei der Darstellung vermieden werden und damit Spielern eine möglichst schnelle Reaktionszeit ermöglichen. Mit »Low Blue Light« wird der Bildanteil an Licht aus dem blauen Spektrum reduziert, das mit Augenschäden, Ermüdung, Kopfschmerzen und Schlafproblemen in Zusammenhang gebracht wird. Mit dem »Gaming Refresh Rate Optimization Management« (GROM) passen sich die Bildwiederholraten des XL2720Z zwischen 100, 120 und 144 Hz an. Für gute Sicht auch bei dunklen Szenen soll der »Black Equalizer« sorgen, der das Bild aufhellt, ohne dabei Details zu überzeichnen.

Beide Monitore bieten mit DisplayPort, DVI, 2x HMDI und D-Sub mehrere Eingänge. Der XL2420Z erreicht 144 Hz nur bei Anschluss über DisplayPort oder DVI. Ein USB-Hub, ein dreh- und schwenkbarer Standfuß mit Pivot-Funktion sowie Höhenverstellung und eine Kabelfernbedienung runden die Features des TFTs an. Im Handel dürften der BenQ XL2420Z in Kürze für rund 370 zu finden sein. Der BenQ XL2720Z wird rund 440 Euro kosten.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.