Besiege - Update mit Multiplayer und Level-Editor im Anmarsch

Ab ins Multiverse: Die Entwickler des Belagerungsbaukastens Besiege haben ein neues Update vorgestellt, das zwei große Wünsche der Fans erfüllen will.

von David Gillengerten,
08.04.2017 15:20 Uhr

Besiege - Gameplay-Trailer stellt Level-Editor und Multiplayer vor 2:02 Besiege - Gameplay-Trailer stellt Level-Editor und Multiplayer vor

Gemeinsam belagern: Das wird mit dem Muliverse-Update für Besiege in Zukunft möglich sein. Die Entwickler des Early-Access-Spiels haben die kommende Aktualisierung offiziell vorgestellt und versprechen chaotischen Spaß für bis zu acht Spieler.

Der Multiplayer-Modus von Besiege wird sich gegeneinander und auch kooperativ spielen lassen. Die Entwickler setzten dabei auf dedizierte Server, um »PCs mit weniger starker Hardware mitspielen zu lassen.«

Dementsprechend sollte immer der Spieler einer Partie hosten, der den leistungsstärksten PC hat. »Wenn der Rechner, auf dem das Match läuft, bis zu 500 Blöcke gleichzeitig berechnen kann, werden im Multiplayer ebenfalls bis zu 500 Blöcke verfügbar sein«, so die offiziellen FAQs zum Spiel.

(Original: If the person hosting the game can handle 500 blocks in singleplayer, then the multiplayer game will also handle 500 blocks, total, as well)

Kreativ: Nachgebauter BB-8 aus Star Wars walzt Gegner platt

Ebenfalls mit an Bord ist ein Level-Editor, der sich sowohl für den Singleplayer- als auch den Mutliplayer-Modus nutzen lässt. Support per Steam Workshop soll es ebenfalls geben.

Laut den Entwicklern soll das Multiverse-Update voraussichtlich im dritten Quartal 2017 erscheinen. Wenn der Patch das Spiel erreicht, wird der Preis des Titels auf zirka zehn Euro ansteigen. Wer schon jetzt zuschlagen möchte, findet das Spiel aktuell auf Steam im Sale für 5,60 Euro.

Besuch aus dem All: Heißluftballon-Colossus läuft durch Besiege

Was ist ... Besiege? - Angespielt-Check mit der Early-Access-Version 18:00 Was ist ... Besiege? - Angespielt-Check mit der Early-Access-Version

Besiege - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...