Bethesda wechselt Partner - AMD statt Nvidia ab sofort für beste Performance

AMD und Bethesda haben im Rahmen der GDC 2017 eine Kollaboration bekanntgegeben. Die Partner wollen mehr als einen Marketingdeal.

von Stefan Köhler,
01.03.2017 14:43 Uhr

Bethesda setzt ab sofort auf den Hardware-Hersteller AMD. Eine neue Partnerschaft verspricht bessere Performance für Ryzen-CPUs und Vega-GPUs.Bethesda setzt ab sofort auf den Hardware-Hersteller AMD. Eine neue Partnerschaft verspricht bessere Performance für Ryzen-CPUs und Vega-GPUs.

Kein reiner Marketingdeal, sondern eine echte Kollaboration zwischen Ingenieuren beider Firmen: Das versprechen AMD und Bethesda, die im Rahmen der GDC-Präsentation AMDs eine Partnerschaft bekanntgegeben haben.

Ganz konkret sollen Bethesda-Spiele in Zukunft besonders gut für Ryzen-Prozessoren und Vega-Grafikkarten optimiert werden. Neben einer besseren Verteilung der Last auf alle Kerne und der Verwendung von Vega-spezifischen Features soll auch die Grafikschnittstelle Vulkan im Fokus stehen. 2016 unterstütze bereits der Shooter Doom die API, kommende Bethesda-Titel dürften wohl ebenfalls auf die DirectX-Alternative setzen. Bisher hat Bethesda für 2017 nur Quake Champions und Prey angekündigt.

Partnerschaften zwischen Hardware und Publishern

Was die neue Partnerschaft für die Konkurrenz von Intel und Nvidia bedeutet, lässt sich selbstverständlich noch nicht abschätzen - dafür sind Benchmarks kommender Bethesda-Spiele notwendig. In der Vergangenheit war Bethesda trotz der Vulkan-Unterstützung in Doom Nvidia-Partner, Fallout 4 bietet beispielweise HBAO+ und PhysX-Effekte. Es entstand sogar eine kostenlose Mod, die Geforce-exklusive Effekte vorführt und etwa eine Stunde an Gameplay-Inhalten bietet: Fallout 4: Vault 1080.

Bethesda ist nicht der einzige Publisher, der bei PC-Versionen auf Hardware-Partnerschaften setzt. Ubisoft ist beispielsweise seit vielen Jahren Nvidia-Partner. Square Enix Partnerschaft mit AMD dürfte Spielern wiederum wegen der Haarphysik in Tomb Raider bekannt sein, dank der Unterstützung von TressFX.

AMD Capsaicin & Cream - Bilder des Events ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen