Bethesda.net - Bethesda kündigt Online-Service auf der E3 an

Der Publisher und Entwickler Bethesda Softworks hat bei der E3 in Los Angeles den neuen Online-Service Bethesda.net angekündigt. Dieser soll als eine Art Hub für alle Bethesda-Produkte dienen.

von Andre Linken,
15.06.2015 13:03 Uhr

Bethesda Softworks hat auf der E3 den neuen Online-Service Bethesda.net angekündigt.Bethesda Softworks hat auf der E3 den neuen Online-Service Bethesda.net angekündigt.

Bethesda Softworks hat bei seiner E3-Pressekonferenz nicht nur große Spiele wie Fallout 4, Doom oder Dishonored 2 gezeigt, sondern auch einen neuen Online-Service namens Bethesda.net angekündigt.

Dieser soll künftig als eine Art Online-Hub für alle Produkte von Bethesda dienen. Dies umfasst unter anderem auch das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited sowie den Editor Doom Snapmap. Überhaupt soll der bequeme Austausch von »User Created Content« über diese Plattform ermöglicht werden. Außerdem soll Bethesda.net helfen, die Benutzer mithilfe von Foren und anderen Community-Tools miteinander zu vernetzen.

Passend dazu:Dishonored 2 bekommt einen neuen Helden

Weitere Details hat Bethesda Softworks bisher noch nicht bekannt gegeben, und auch auf der offiziellen Webseite sind keine konkreteren Informationen zu finden. Dies dürfte sich jedoch in den nächsten Tagen mit Sicherheit ändern.

Mehr:Trailer, Editor und Multiplayer für Doom

Doom - Erster Gameplay-Trailer mit viel Blut 1:27 Doom - Erster Gameplay-Trailer mit viel Blut

Fallout 4 - PR-Screenshots vor dem Release ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen