BFG - Grafikkarten mit "ThermoIntelligence"

BFG hat neue Grafikkarten unter dem Begriff " ThermoIntelligence " vorgestellt. Dabei handelt es sich um Karten mit einem verbesserten Kühler, der laut BFG die GPU um bis zu 11 Grad Celsius kühler hält.

von Georg Wieselsberger,
03.07.2007 09:17 Uhr

BFG hat neue Grafikkarten unter dem Begriff "ThermoIntelligence" vorgestellt. Dabei handelt es sich um Karten mit einem verbesserten Kühler, der laut BFG die GPU um bis zu 11 Grad Celsius kühler hält.

Das erste Produkt der neuen Serie ist eine übertaktete GeForce 8600GTS OC2. Mit 720 (statt 675) Mhz GPU-Takt, 1566 (1450) Mhz Shader-Takt und Speicher auf 2220 (2000) Mhz ist die Karte deutlich schneller als Referenzkarten. Der Preis ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen