BFG Geforce Titan XXX OC2 24 GByte - Grafikkarte mit selektierten GPUs und einem kleinen Haken

Nachdem Nvidia die Geforce GTX Titan X mit 12 GByte vorgestellt hat, kündigt ein britischer Händler eine Monster-Version davon an. Doch man sollte das Angebot genau lesen.

von Georg Wieselsberger,
21.03.2015 12:49 Uhr

Overclockers führt eine ganz spezielle Version der Geforce GTX Titan X auf seiner Webseite auf.Overclockers führt eine ganz spezielle Version der Geforce GTX Titan X auf seiner Webseite auf.

Der britische Händler Overclockers UK ist auch hierzulande recht bekannt, da unter anderem im dortigen Forum immer wieder zutreffende Informationen zu noch nicht veröffentlichten Produkten wie Prozessoren, Grafikkarten oder auch Monitoren zu finden sind. Nachdem Nvidia mit der Geforce GTX Titan X die bisher leistungsstärkste Einzelchip-Grafikkarte vorgestellt hat, führt Overclockers UK auf der eigenen Webseite nun eine noch extremere Version der Grafikkarte auf.

Die BFG GeForce Titan XXX OC2 24576MB GDDR5 wird laut der Beschreibung mit den speziell von Nvidia ausgesuchten und besten Grafikchips des Planeten ausgestattet. Insgesamt 10 solcher GPUs hätte der Hersteller BFG Technologies erhalten. Da Overclockers UK der weltweit beste Kunde von BFG sei, würden nun die Grafikkarten mit diesen erlesenen Chips nur an diesen Händler gehen. Die neue Grafikkarte sei nicht nur mit 24 GByte RAM ausgestattet, sondern auch extrem übertaktet und erlaube so das Spielen auch in Auflösungen wie 8K oder sogar 12K.

Wer bis zu diesem Punkt noch nicht stutzig wurde, dürfte das wohl spätestens dann werden, wenn Overclockers behauptet, man versuche Valve als Partner zu gewinnen - damit Half-Life 3 beigelegt werden könne, sofern es je erscheint. Auch der Preis mit 1.666,66 britischen Pfund sollte seltsam wirken und ganz eindeutig wird die Sache bei dem Datum, an dem die BFG Geforce Titan XXX bei Overclockers UK eintreffen sollen: dem 1. April 2015. Für manche war dieser verfrühte Aprilscherz allerdings auch schon ganz am Anfang zu erkennen, denn der Hersteller BFG Technologies existiert nach einem Konkurs seit dem September 2010 nicht mehr.

Quelle: Overclockers

Geforce GTX Titan X - Bilder ansehen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.