Bill Gates - Das Internet wird sich stark verändern

Der Noch-Vorsitzende von Microsoft, Bill Gates , hat bei einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Lee Myung-Bak erklärt, dass sich das Internet in den nächsten 10 Jahren von dem aktuellen Internet stark unterscheiden werde. Das zweite Jahrzehnt des digitalen Zeitalters stehe bevor, in dem die "natürliche Interaktion" mit Hard- und Software alles verändern könne, so Gates. Anlass des Treffens war ein Abkommen mit Autoherstellern, die Software von Microsoft zur Sprachkontrolle von Musik und Telefon in Kraftfahrzeugen verwenden wollen.

von Georg Wieselsberger,
07.05.2008 13:44 Uhr

Der Noch-Vorsitzende von Microsoft, Bill Gates, hat bei einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Lee Myung-Bak erklärt, dass sich das Internet in den nächsten 10 Jahren von dem aktuellen Internet stark unterscheiden werde. Das zweite Jahrzehnt des digitalen Zeitalters stehe bevor, in dem die "natürliche Interaktion" mit Hard- und Software alles verändern könne, so Gates. Anlass des Treffens war ein Abkommen mit Autoherstellern, die Software von Microsoft zur Sprachkontrolle von Musik und Telefon in Kraftfahrzeugen verwenden wollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen