Bill Gates vor Gericht

von Jan Tomaszewski,
11.02.2002 17:16 Uhr

Wie unserer Schwestermagazin Tecchannel berichtet, wird sich Bill Gates erstmalig im andauernden Kartellprozess äußern -- bislang war er nur als Video-Präsentation anwesend. Nach einer vorangegangen außergerichtlichen Einigung haben neun US-Bundesstaaten härtere Strafen gefordert, die über das vereinbarte Strafmaß hinausgehen sollen. Microsoft wird die Ausnutzung der Monopolstellung vorgeworfen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.