Bill Gates - Neue Firma bgC3

Nur wenige Monate nach seinem Abschied von Microsoft hat Bill Gates ohne großes Aufsehen eine neue Firma namens bgC3 gegründet.

von Georg Wieselsberger,
23.10.2008 15:00 Uhr

Nur wenige Monate nach seinem Abschied von Microsoft hat Bill Gates ohne großes Aufsehen eine neue Firma namens bgC3 gegründet. Dabei soll es sich laut Techflash um einen "Think Tank", eine Denkfabrik, handeln, dessen genaue Rolle allerdings nicht klar ist. Vermutlich handelt es sich um eine Firma, die als eine Art "Katalysator" Menschen und Ideen zusammenbringen will. So erklärt sich auch der Name bgC3, bei dem "bg" für Bill Gates, "C" für Catalyst (Katalysator) und "3" für den dritten Arbeitsbereich von Gates neben Microsoft und seiner Stiftung stehen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.