Bioshock 2 - 15 Installationen, kein SecuROM bei Downloads

2k Games erklärt nochmals Details zur Installation und Aktivierung von Bioshock 2.

von Michael Obermeier,
22.01.2010 10:25 Uhr

Nicht nur in der GameStar-Community sorgte die Ankündigung der Kopierschutzbestimmungen von Bioshock 2 für Unmut. Deshalb hat die Community Managerin Elizabeth Tobey nochmals im offiziellen 2k-Forum versucht Unklarheiten auszuräumen und damit die Wogen zu glätten.

Zunächst ist es nicht notwendig stets eine Internet-Verbindung zu haben, wenn Sie Bioshock 2 spielen möchten. Trotzdem ist eine einmalige Online-Aktivierung zwingend erforderlich. Wie auch bei anderen Games for Windows LIVE-Spielen ist es jedoch möglich, das Actionspiel mit einem sogenannten Offline-Profil zu spielen – gleiches gilt für Steam mit dem Offline-Modus. Der Nachteil: Achievements für GfW LIVE können Sie so nicht verdienen.

Installieren können Sie Bioshock 2 insgesamt 15 Mal. Danach müssen Sie den Microsoft-Kundendienst kontaktieren, da die Beschränkung von Games for Windows ausgeht. SecuRom hat damit nichts zu tun, diese CD-Abfrage fehlt deshalb auch bei allen Download-Versionen (etwa Steam) von Bioshock 2. Bioshock 2 erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 am 9. Februar.

Bioshock 2 erhitzt auch im aktuellen GameStar Podcast die Gemüter. Daniel Matschijewsky und Hendrik Weins streiten sich in Aufgeregt.


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.