Bioshock 2 - Patch 1.4 zum Download

Das Update 1.4 für den Ego-Shooter Bioshock 2 beseitigt kleine Fehler, stellt aber in erster Linie die Kompatibilität zum Protector-Trials-DLC her.

von Christian Fritz Schneider,
17.03.2011 11:25 Uhr

Der Patch 1.4 für Bioshock 2 ist eine kuriose Angelegenheit, denn er beseitigt nicht nur ein paar kleinere Fehler (mehr dazu weiter unten) und stellt sicher, dass die kostenlos angebotene Download-Erweiterung (DLC) Protector Trials funktioniert. Das Update sorgt auch dafür, dass die Anmeldezeit zu Games for Windows Live drastisch erhöht wird, was laut Patch-Log auf einen Fehler des Onlinedienstes zurückzuführen ist. Wundern Sie sich also nicht, wenn das Einloggen zum Multiplayer-Modus etwas länger als üblich dauert.

Patch-Notes zu Bioshock v1.4

  • Enables BioShock 2 to play the new Protector Trials DLC
  • Fixed unlocalized text in Customize Controls screen.
  • Player mouse functionality no longer drops out when the Video Card Driver Warning appears.
  • User.ini no longer overwritten when game loads. This should address mouse sensitivity issues as well as many v-sync option bugs.
  • Changes the game version # visibly displayed in the Single Player main menu to Version 1.4
  • Enables music in the game's Single Player main menu (console versions already had this... for PC, the music was always included in the game files, but it didn't play)
  • Overwrites User.ini on installation, so you'll lose your Single Player keybinds
  • Dramatically increases Single Player GFWL sign-in time due to added GFWL sign-in bug

Patch
Größe: 165,7 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.