BioWare - Neues Projekt "Dylan" soll sich angeblich an Destiny & The Division orientieren

Es sind neue Gerüchte zu BioWares nächstem Spiel aufgetaucht. Angeblich heißt es Dylan und soll ein Shared World-Shooter wie Destiny sein.

von Rae Grimm,
11.04.2017 16:30 Uhr

Neue Gerüchte zu BioWares nächstem Spiel deuten auf etwas großes hin.Neue Gerüchte zu BioWares nächstem Spiel deuten auf etwas großes hin.

Während der E3 2014 wurden wir zum ersten Mal darauf aufmerksam gemacht, dass Mass Effect-Entwickler BioWare Edmonton an einer komplett neuen IP arbeitet, Details wurden allerdings nicht verraten. Da wir uns langsam aber stetig auf die E3 2017 zubewegen, tauchen wenig überraschend immer mehr Gerüchte auf und eines der neuesten dreht sich rund um das noch namenlose BioWare-Projekt.

Mehr: Mass Effect: Andromeda im Test - Der Kampf um einen Neuanfang

Die Informationen stammen erneut von YouTuber Liam Robertson (via VG247), der unter anderem für die Channels Unseen64 und DidYouKnowGaming? arbeitet und bereits gestern mit Gerüchten zu einem Reboot von Star Wars: Knights of the Old Republic für Furore sorgte. Aus demselben Patreon-Podcast kommen nun Informationen zu BioWares neuem Projekt. Wie gestern auch wollen wir Ihnen das Gerücht nicht vorenthalten, allerdings sollten Sie mit einer gehörigen Prise Skepsis an die folgenden Informationen herangehen, da Robertson sie von einer ungenannten "verlässlichen Quelle" hat.

Mehr: Neue Infos zu Battlefront 2 & zur neuen Bioware-IP

Laut ihm trägt das neue Projekt aus dem Hause BioWare den Codenamen Dylan tragen und ein MMO-light im Stil von Destiny und The Division sein. Ähnlich wie Destiny ist auch Dylan angeblich ein Science-Fiction-Spiel. Es soll einige seiner Elemente von The Division übernehmen, allerdings auch einige klassische MMO-Elemente haben. Er beschreibt es als "semi-MMO". Viel mehr wusste er nicht, lediglich, dass es gigantisch sein soll, vielleicht sogar das größte Spiel, an dem BioWare je gearbeitet hat – das enorm große RPG Mass Effect: Andromeda eingeschlossen. Es wird außerdem ein Koop-Titel sein, wie Robertson sagt. Laut ihm soll Dylan auf der E3 2017 im Juni offiziell vorgestellt werden.

Mehr: Bioware - EA kündigt komplett neues Action-Adventure an

Egal, ob das Projekt nun tatsächlich so heißt und in diese Richtung geht, ist es überaus wahrscheinlich, dass Electronic Arts auf der diesjährigen E3 in L.A. ein neues Spiel präsentieren wird. Bereits Anfang des Jahres teaserte BioWare General Manager Aaryn Flynn, dass wir in den kommenden Monaten mehr über die neue IP von BioWare Edmonton hören werden, die uns eine "einzigartige IP, die Spieler auf spannende neue Arten zusammenbringen wird" präsentieren wollen. CEO Andrew Wilson bestätigte, dass das namenlose Spiel bis März 2018 veröffentlicht werden soll, was eine Ankündigung auf der E3 2017 sehr wahrscheinlich.

Was halten Sie von den Gerüchten? Hätten Sie Lust auf einen Shared-World-Shooter von BioWare?

Moin Michi - Folge 35 - Was wird das neue Bioware-Spiel? 4:18 Moin Michi - Folge 35 - Was wird das neue Bioware-Spiel?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen