Bitboys: Kommt die 3D-Revolution?

von Daniel Visarius,
14.12.2001 15:58 Uhr

Gerüchten zufolge steht der Grafikchip Avalanche der finnischen Chipschmiede Bitboys vor der Produktion. Während das Vorgängermodell namens Glaze 3D nie auf den Markt kam, soll es dem Avalanche anders ergehen. Der Onchip-Speicher ist nur 12 MByte groß, dafür aber mit 1024 Bit angebunden - heutige Highend-Karten haben nur 128 Bit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.