Black Prophecy - Episode 1: Inferno in Tulima veröffentlicht

Gamigo und Reakktor haben die erste große Inhalts-Erweiterung für das Weltraum-MMO Black Prophecy online gestellt. Episode 1: Inferno in Tulima bringt unter anderem neue Story-Missionen und Sektoren.

von Christian Fritz Schneider,
12.07.2011 15:59 Uhr

Trailer zu Episode 1: Inferno in Tulima 1:17 Trailer zu Episode 1: Inferno in Tulima

Erst Ende Juni 2011 hatten der Publisher Gamigo und der Entwickler Reakktor die erste Erweiterung für Black Prophecy angekündigt . Jetzt ist Episode 1: Inferno in Tulima bereits online. Das Addon zum Free2Play-Action-MMO liefert neben neuen Inhalten auch viele Verbesserungen. So wurde beispielsweise die Umbauzeit komplett entfernt. Änderungen an den Schiffen, werden jetzt sofort übernommen. Spezial-Items und -Buffs sollen zudem für mehr spielerischen Tiefgang in dem Free2Play-Titel sorgen. Auch an der Benutzeroberfläche und der Balance wurde geschraubt. Mit der Flak-Kanone steht zudem ein neuer Waffentyp zur Wahl. Alle Änderungen lesen Sie unterhalb dieser Meldung.

» Mehr zu Black Prophecy lesen Sie auch im Test-Artikel

Die wichtigste Neuerung von Episode 1: Inferno in Tulima sind die zusätzlichen Missionen und Einsatzgebiete. So warten nun sowohl neue normale als auch Story-Missionen. Ausgangsort der neuen Einsätze ist der ebenfalls neue Hub »Enzo«. Von hier aus bereist der Spieler die neuen Tulima-Sektoren, die der Entwickler wie folgt beschreibt:

Einst war Tulima ein Ferienparadies für die Superreichen, die im Schein der Zwillingssonnen ihre Cocktails genossen. Nun soll der Sektor den Aliens als Einstiegspunkt einer Invasion dienen. Hier liegt der neue Hub, „Enzos Emporium,“ und erwartet Spieler der Stufen 14 und höher mit neuen Storymissionen, die die epische Geschichte um den Konflikt zwischen Tyi und Geniden weiterführen.

Ein paar neue Screenshots und ein Trailer zu Episode 1 liefern einen kleinen Eindruck zu den Inhalten des Content-Patches für Black Prophecy.

Black Prophecy - Screenshots ansehen

Patch-Notes zu Episode 1: Inferno in Tulima

Neue Inhalte

* Neuer Hub: "Enzo".
* Neues Sektorset: "Tulima". Einige dieser Sektoren sind untereinander verbunden und können nur freigeschaltet werden, indem ein bestimmter Job erledigt und eine mächtige NPC-Gruppe besiegt wird, die den Zugang zum anderen Sektor bewacht.
* 12 dynamische PvE-Missionen
* 3 dynamische PvP-Missionen
* 5 Alien-PvE-Missionen
* 20 Jobs in Missionsketten, meist in den offenen Sektoren
* 2 neue Story-Missionen (je 1 für Tyi und Geniden)
* Premium Item hinzugefügt, mit welchem der Player seine Skills resetten kann.

Neue Waffe

* Die Flak-Kanone ist eine Schnellfeuer-Explosiv-Waffe mit mittlerem Flächenschaden.

Spezial-Items

* System der Spezial-Items und -Buffs hinzugefügt
* 10 Spezial-Items mit einzigartigen Effekten
* Einige dieser Items verursachen Buffs, die beim betreffenden Spieler als Symbol angezeigt werden.
* Die Level 5-Versionen der 7 gewöhnlichen Spezial-Items können in den Haupt-Hubs der Fraktionen (Comadrome und Crysalis) gekauft werden. Höhere Level-Versionen und die 3 seltenen Spezial-Items sind nur als Beute von NPC zu bekommen.
* Spezial-Items gibt es nur in einer Qualität.

Neue HUD-Elemente

* Leiste hinzugefügt, über die Spezial- und Verbrauchsitems ausgelöst werden können. Dazu einfach ein Item aus dem Inventar in einen der Slots auf der neuen Leiste ziehen.
* Stationsübersicht hinzugefügt, die alle angedockten Spieler zeigt
* Größenveränderung bei Chatfenster möglich
* Mehrfach-Chatfenster (dockbar und nicht dockbar)

Neue Taktiken

* Neue Tyi-Taktik (Aufsteigen zurück)
* Neue Geniden-Taktik (Strafe zurück)
* Neue Taktik für Tyi und Geniden (Gleiten rückwärts)
* Tastenkombinationen für einige alte Taktiken verändert. Nun müssen für jede Taktik drei Tasten gedrückt werden. Die neuen Tastenkombinationen werden in den jeweiligen Tooltipps angegeben.

Missionssystem

* Die meisten PvP-Missionen geben nun auch dem Verlierer-Team eine Belohnung. Da aber einige Missionsarten für dieses System nicht geeignet sind, belohnen diese immer noch nur das Sieger-Team.

E-Mail-System

* Nachrichten an mehrere Spieler deiner Fraktion senden
* Items an einen Spieler deiner Fraktion senden mit der Option Zahlungsanfrage (Nachnahme)
* Geld senden oder anfordern
* Das E-Mail-System ist im Prolog nicht verfügbar. Die E-Mail-Schaltfläche erscheint erstmals, nachdem du eine Fraktion gewählt und angedockt hast.

Charakterporträts

* Für alle Charakter wird nun ein eigenes Charakterporträt benötigt. Dieses entsteht für neue Charakter nach der Charaktererstellung bzw. für vor diesem Add-on erstellte Charakter vor dem ersten Login nach der Veröffentlichung.
* Die Porträts werden im Communicator und der Stationsübersicht (Reiter in der Liste der Sektorziele) angezeigt.

Crafting

* Modding-Zeit auf 3 Sekunden reduziert

Allgemeine Änderungen

* Apo Kata war vorher ab Level 8 verfügbar, nun ab Level 10. Zudem muss der Spieler den Job "Expedition: Diplomatische Spannungen in Apo Kata" im Spire annehmen.
* Col Esera war vorher ab Level 10 verfügbar, nun ab Level 6. Zudem muss der Spieler den Job "Expedition: Feuer und Flamme für Col Esera" in Crysalis/im Comadrome annehmen.
* Spire Station war vorher ab Level 14 verfügbar, nun ab Level 8. Zudem muss der Spieler den Job "Expedition: Der Spire erstrahlt in neuem Glanz" im Col Esera annehmen.
* Im Hub Apo Kata kann der Spieler nun den Job "Expedition: Eine offene Rechnung mit Enzos Emporium" annehmen, mit dem der Hub-Sektor Enzos Emporium freigeschaltet wird.
* Option hinzugefügt, alle Videos zu überspringen
* Die Arbeitsweise der Reparatur Drohnen wurde verändert: Da die Drohnen ein Verschleißteil sind, können sie nun in den Slots 5 und 6 der Special Bar angebracht und auf die Tastatur gelegt werden, welche mit den Slots verbunden sind. Die Abklingzeit und die Anzahl die mit den Drohnen repariert werden, wurden ebenfalls angepasst.
* Aufgrund der neuen Spezial Leiste wurden die Slots auf 1-6 der Standard Tastaturbelegung gelegt und die Waffen Gruppen wurden auf F5-F9 verschoben. Allerdings wurden diese Änderungen an der Standard Tastaturbelegung nicht durch Patches hervorgerufen, da diese auch die Benutzer defininierten Einstellungen der Spieler löschen würden. Die Standard Tastaturbelegung ist nur für ganz neue Installationen. Alle anderen Spieler müssen die Tastebelegung manuell ändern, um diese anzupassen.

Bugfixes

* Genauere Timer für NPC-Respawn in offenen Sektoren. NPC-Respawn nicht länger sofort
* Levelanforderungen für "Jadd Baran-Bericht 3" angepasst, damit Spieler Zugang zum entsprechenden Sektor haben
* Levelanforderungen für "Bares für Klunker" angepasst, damit Spieler Zugang zum entsprechenden Sektor haben
* Erhöhung der Lagerkapazität nun sofort effektiv - vorher nur nach einem Sektorwechsel
* "Start"-Taste des Konstruktors repariert, die manchmal nicht korrekt funktionierte
* Bewegungswerte für Alien-Schiffe korrigiert. Sollten nun nicht mehr außerhalb der Sektorgrenzen sein

Known issues

* Charakterportraits werden derzeit noch nicht gespeichert nachdem man sich vom Spiel abgemeldet hat. Momentan muss man jedesmal das Charakterportrait beim Login neu machen.
* Im Chat sowie an den Stationen erscheinen die Portraits momentan nicht korrekt.

Aufgrund der Einführung der neuen Spezialfähigkeiten wurden die Fähigkeitspunkte aller Piloten zurückgesetzt. Bitte achtet darauf eure Skillpunkte neu zu vergeben, bevor ihr wieder in den Kampf zieht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen